Montag, 7. November 2016

[ Lesemonat Oktober 2016 ]

Zeit, um den Oktober lesemäßig Revue passieren zu lassen und zu schauen, wie fleißig ich denn gewesen bin.
Wie man gleich auf einen Blick erkennen wird, war ich faul wie sonst was :D
Da hatte ich erwartet, jetzt wo ich endlich wieder mehr Zeit hab, weil ich weniger lernen muss, auch mehr Bücher lesen zu können und wurde direkt wieder von meinem Leben ausgelacht ;D
 Natürlich nur im positiven Sinn, denn ich habe sehr viel privat unternommen, was ich auch gar nicht missen möchte ;)
Und nun die ( kurze ) Übersicht:


 
Lieben und lieben lassen  3,5/5
Die Insel der besonderen Kinder  2/5
Nothing more  5/5
Throne of glass 2  4/5

1387 Seiten insgesamt
45 Seiten pro Tag 
SuB 46 Bücher


Wie gesagt, für dieses Ergebnis schäme ich mich schon ein wenig aber ich kann auch nur versuchen, es im November besser zu machen :D
Wie man sieht war Nothing more auch mein Monatshighlight. Die Rezi dazu gibt es natürlich auch schon :)
Was mich diesen Monat doch sehr enttäuscht hat war Die Insel der besonderen Kinder. Leider leider hat es mich so gar nicht ansprechen wollen :( Ich hatte einfach etwas komplett anderes erwartet und war mit dem Vorhandenen nicht glücklich. Trotz allem bin ich stolz auf mich, es bis zum Schluss durchgehalten zu haben! ;D

Ich gelobe Besserung im November! ;)
 

Kommentare:

  1. Hallo :)
    Nothing more steht auch schon auf meiner Wunschliste, ich liebe die Bücher von Anna Todd. Schöne Rezension übrigens.

    Liebe Grüße
    Luna von (Luna liest)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Dann wünsch ich dir schon mal viel Spaß und danke :))

      LG
      Kathi :)

      Löschen